[Unbezahlte Werbung – Buchempfehlung]


Jaaaa, vermutlich habe ich eine neue Lieblings-Schriftstellerin. Deswegen gibt es heute wieder eine Buchreihe von der wundervollen Evelyne Aschwanden.
Ich liebe ihre Ideen, die so erfrischend anders sind!

Heute habe ich euch die Energiewandler-Chroniken mitgebracht. Es handelt sich um eine dreiteilige Buchreihe, in der es um die fantastischen Abenteuer von Yukiko und Toby geht, die in das außergewöhnliche Leben von Bonnie stolpern, und ihn ins Herz schließen.
Obwohl er es nicht will, bringt Bonnie die beiden in so große Schwierigkeiten, dass sie bald um ihr Leben bangen müssen.

Neugierig geworden?
Dann lies weiter!

Band 1
Lichtherz
von Evelyne Aschwanden

Für alle, die gerade kämpfen:
Euer Licht brennt selbst
in der dunkelsten Finsternis!

Eines weiß die sechzehnjährige Yukiko ganz genau: Das Übernatürliche existiert nicht!
Zu blöd, dass ihr bester Freund Toby vom Gegenteil überzeugt ist.
Als Yukiko sich von ihm auf eine Suche nach angeblichen Spuren des übernatürlichen mitziehen lässt, wird ihre Welt völlig auf den Kopf gestellt – und zwar in Form eines exzentrischen, und charmanten Jungen namens Bonnie, der von sich selbst behauptet, das mächtigste Wesen auf diesem Planeten zu sein.
Durch ihr Aufeinandertreffen werden Yukiko und Toby plötzlich zur Zielscheibe eines alten Geheimordens, der hinter Bonnies Kräften her ist.
Bald ist sich Yukiko nicht mehr sicher, was verwirrender ist: Die Existenz des Übernatürlichen, oder die ungeahnten Gefühle, die Bonnie in ihr aufkommen lässt.

Band 2
Lichtbrennen
von Evelyne Aschwanden


Fünf Monate sind seit der Explosion im Spiegellabyrinth vergangen, und noch immer fällt es Yukiko schwer, sich mit dieser neuen Realität abzufinden.
Der Preis für Hinas Leben ist hoch. Um ihr Leben zu retten, muss Yukiko mit den Menschen zusammenarbeiten, die sie am meisten hasst.
Als wäre das nicht schon genug, ist Toby seit seinem verhängnisvollen Zusammentreffen mit dem Orden überzeugt, übernatürliche Kräfte entwickelt zu haben.

Und gerade, als Yukiko unter all dem Chaos zusammenzubrechen droht, trifft sie auf jemanden, der eigentlich nie wieder in der Stadt hätte auftauchen sollen.

Band 3
Lichtinferno
von Evelyne Aschwanden


Yukiko, Bonnie und Toby sind am Ende. Nach einem missglückten Rettungsversuch scheint Hinas Freiheit weiter entfernt, als je zuvor. Doch, aufgeben ist keine Option.
Gemeinsam mit der unberechenbaren Kopfgeldjägerin Lillith und dem geheimnisvollen Jean, dessen Auftauchen eng mit Bonnies und Lilliths Vergangenheit zusammenhängt, machen sich die Jugendlichen auf den Weg nach Rom. Dabei müssen sie nicht nur gegen Lazaros und die anderen Ordensmitglieder antreten, sondern auch gegen ihre inneren Dämonen.
Doch je näher sie dem Hauptsitz des Ordens kommen, desto klarer wird, dass es vielleicht keinen Ausweg aus dieser Situation gibt, denn das Licht in Bonnies Brust wird mit jedem verstreichenden Tag heller.

Ich kann euch die Lichtwandler-Chroniken nur ans Herz legen. Evelynes Schreibstil ist toll, und sie denkt sich ganz wundervolle Geschichten aus. Unsere Helden kommen kaum zur Ruhe. Es geht Schlag auf Schlag. Spannung pur!

Ich bin fast ein bisschen wehmütig, weil diese tolle Buchreihe nun zu Ende ist.

Glücklicherweise weiß ich etwas, das ihr nicht wisst!
Die liebe Evelyne Aschwanden arbeitet schon fleißig an einer neuen Buchreihe. Es handelt sich um eine ganz coole Idee, die so, auf diese Art und Weise, noch nie da war.
Ihr wollt mehr darüber wissen?
Ihr findet sie auf Instagram unter @evelyne_aschwanden, wo sie ein paar Einblicke in ihr neues Projekt gibt. Schaut unbedingt vorbei.

Ich habe auch schon das nächste Buch in der Hand.
Meereswölfe
von Evelyne Aschwanden

(natürlich, von wem sonst?)

Was würdest du tun,
wenn die Monster deiner Kindheit
real werden?

Marc ist siebzehn, und schlägt sich als Straßenmusiker durch.
Zwölf Jahre ist es her, dass seine Mutter vor seinen Augen angegriffen wurde, und Marcs Leben völlig aus den Fugen geriet.
Seit dem taucht in seinen Erinnerungen immer wieder ein körperloses Schattenmonster auf, ein Produkt, seiner kindlichen Fantasie, um das Trauma zu verarbeiten.
Doch, als jenes Monster, an einem regnerischen Abend, plötzlich vor ihm auftaucht, ist sich der junge Straßenmusiker nicht mehr sicher, was er noch glauben soll.
Gemeinsam mit der störrischen Mirjam, und ihren geheimnisvollen Brüdern, macht er sich in einem alten VW-Bus auf die Suche nach den Spuren seiner Vergangenheit – und jener Fremden, mit den meerblauen Augen, die ihm damals das Leben gerettet hatte.

Klingt superspannend, oder?

Alles Liebe
Eure Lisa


#LillemorLisaLarsen #Fantasyautorin #LisaLarsen #Romanautorin #LilliLarsen #Kinderbuchautorin #Jugendbuchautorin #LilleLarsen #Krimiautorin #LisaHauk #Schriftstelleralltag #Schriftstellerin #Schriftstellerleben #Buch #Bücher #lesen #Bookstagram #EvelyneAschwanden #EnergiewandlerChroniken #Lichtherz #Lichtbrennen #Lichtinferno #Fantasy

© Lillemor Lisa Larsen – www.lillemorlisalarsen.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.