Ab heute mache ich zweimal im Monat bei einer Autoren:innen-Aktion mit, die auf Instagram läuft. Unter dem Hashtag #MagieMachtsMöglich stellen @hugwriting und @m.c.larroh_autorin Aufgaben, bzw. Fragen, die wir beantworten dürfen.

Aufgabe 1:
Welche fantastischen Elemente stecken in deinem Buch?
Was macht Magie in deinem Roman möglich?

Puh? … Ja, finde ich auch. Im ersten Moment weiß ich gar nicht, wie ich diese Frage beantworten soll. Als Fantasyautorin habe ich unglaublich viele fantastische Elemente in meinen Büchern. Und Magie macht so einiges möglich.
Da der Begriff aber weit gefasst werden darf, habe ich mir überlegt, das ich mein Augenmerk auf das Alltägliche lege.
Lasst euch überraschen!

In einer Buchreihe, in der es um fremde Welten geht, Hexen und Zauberer die wichtigsten Rollen bekleiden, Monster, Dämonen und andere Kreaturen ihr Unwesen treiben, sind fantastische Elemente, Zauber und Magie allgegenwärtig.
Aber darüber will ich heute gar nichts erzählen.

Die wahre Magie besteht meiner Meinung nach eher in der Reise, die meine Heldin Emma zurücklegt, die Hürden die sie nehmen muss und die Art und Weise, wie sie es schafft.
Eine Hexe, die ungewollt und unvorbereitet in ein Abenteuer purzelt, hat mit einigem zu kämpfen. In Emmas Fall ist das, unter vielem anderen, die Tatsache, dass sie ihre Magie hasst, nicht beherrscht und nicht anwenden will. Ihre Angst steht ihr im Weg. Doch, sie hat keine Wahl, denn sie will wieder zurück nach Hause, in ihre Welt, in ihr vertrautes und sicheres Leben.
Sie muss ihre Angst überwinden, ihre ungenutzte Magie entdecken und lernen sie zu nutzen, in einer Welt, in der Magie ganz anders funktioniert, als in ihrer/unserer Welt.

Emma lernt, dass Gefühle das Leben, aber auch die Magie beeinflussen, dass Angst lähmt, und Freundschaft beflügelt, dass aus Gefahr Mut wächst und aus Feinden Freunde werden können. Sie lernt, dass zwischenmenschliche Beziehungen ihre eigene Magie mit sich bringen, und wahre Freunde wirklich fantastisch sind, Familie sind.
Dank dieser Magie wächst Emma über sich selbst hinaus.

Magie steckt in allem was wir tun und erleben, in jeder freundlichen Geste, in Unterstützung und Hilfe, in einem Lächeln. Das sind die wirklich fantastischen Elemente, im realen Leben, aber auch in unseren Büchern. Sie machen die Geschichte authentisch. Sie lösen Gefühle in unseren Lesern:innen aus und sorgen dafür, dass sie ein Teil der Geschichte werden, dass sie eine wundervolle und aufregende Reise erleben, obwohl sich alles nur in ihrer Fantasie abspielt. Trotzdem fühlt es sich an, als wäre es wirklich passiert. Das ist wahre Magie.
Es liegt an uns, die Magie zu sehen, und unsererseits Magie in die Welt zu bringen.

Alles Liebe
Eure Lisa


#Autorin #Autorenleben #Autorenalltag #BehindTheBookScenes #Buchautorin #Buchreihe #Buchserie #Buchzitat #LillemorLisaLarsen #LisaHauk #Fantasy #Fantasyautorin #Fantasyroman #UrbanFantasy #PortalFantasy #Buch #Roman #Romanserie #Romanreihe #Weltenwandlerin #DieProphezeiungDerLichtbringerin #WDPdL #Schriftstelleralltag #Schriftstellerin #Schriftstellerleben #Schreiben #Schreibliebe #Schreibzeit #Debüt

© Lillemor Lisa Larsen – www.lillemorlisalarsen.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.