Heute etwas verspätet kommen meine To-Dos für den Oktober.

Ich möchte auf jeden Fall mein Projekt „Weltenwandlerin – Die Prophezeiung der Lichtbringerin“ fertig überarbeiten, damit ich endlich Bewerbungen dazu rausschicken kann. Diesmal werde ich mich zuerst an Literaturagenturen wenden.

Außerdem plane ich, die Geschichten für „Tri-Tra-Trulla-La – Zauberhafte Abenteuer mit Trulla“ zu plotten, damit ich sie im November, im Rahmen des NaNoWriMo schreiben kann.

Den NaNoWriMo werde ich dieses Jahr besser planen, damit ich ihn diesmal auch komplett durchziehe.

Was ist der NaNoWriMo eigentlich?
NaNoWriMo ist die Abkürzung für National Novel Writing Month. Er findet immer im November statt. Ziel des NaNoWriMo ist, in diesem Monat die Rohfassung eines Buches mit mindestens 50.000 Wörtern zu schreiben. Das klingt ziemlich viel, aber wenn man jeden Tag etwa 1700 Wörter schreibt, dann ist das locker zu schaffen.
Auf www.nanowrimo.org kann man sich als Autor einen Account erstellen, und seine Wörter täglich tracken. Gemeinsam geht es eben doch leichter.

Also, weg vom Prokrastinieren, hin zum neuen Buch!

Bleibt neugierig!

Alles Liebe
Eure Lisa


#Autorin #Autorenleben #Autorenalltag #BehindTheBookScenes #HinterDenKulissen #HinterDenBuchkulissen #Buchautorin #LisaHauk #LillemorLisaLarsen #Fantasyautorin #LisaLarsen #Romanautorin #LilleLarsen #Krimiautorin #LilliLarsen #Kinderbuchautorin #Jugendbuchautorin #Schriftstelleralltag #Schriftstellerin #Schriftstellerleben #Schreiben #Schreibliebe #Bookstagram #BookstagramGermany #AutorenAufInstagram #SchreibenSchreibenSchreiben #ToDos #NaNoWriMo #Oktober #Buchschreiben

© Lillemor Lisa Larsen – www.lillemorlisalarsen.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.